Historie

Geschäftsidee

Nach 25jähriger geschäftsführender Tätigkeit bei einem nationalen Kabelnetzbetreiber gründete Dietmar Schickel am 01.01.2014 das Unternehmen DSC Dietmar Schickel Consulting, um als Freiberufler insbesondere Beratungsleistungen in Marketing und Vertrieb anzubieten. Sehr schnell wurde deutlich, dass der Bedarf an Beratungsleistung weniger in diesen Bereichen, als beim Thema „zukünftige Medienversorgung“ von Immobilienunternehmen aller Art bestand.

Die ersten Aufträge zeigten zudem die Notwendigkeit einer klaren Differenzierung beim Angebot von Beratungsleistungen für kommunale, genossenschaftliche und private Unternehmen, Eigentümergemeinschaften (WEG) mit ihren Verwaltungen und Bauträger (Investoren).


Starke Expansion nach nur einem Jahr

Mit der klaren Erkenntnis, dass eine umfassende Beratungsleistung nur mit dem jeweiligen speziellen Know-how möglich sein würde, erfolgte eine erste Erweiterung von DSC durch die Aufnahme von vier weiteren Partnern, die durch ihr Fachwissen erfolgreich den ersten Expansionsschritt des Unternehmens ermöglichten.

Zeitgleich erfolgt im September 2015 der Umzug in die Büroräume am Kronprinzendamm 15 in Berlin-Halensee.


Aussichten

Mit zwischenzeitlich 14 Partnern, ehemalige Geschäftsführer und Führungskräfte mit umfassendem Telekommunikations-, Medien-, Energie- und Smart Services Know-how und/oder wohnungswirtschaftlichem Background wird nun die nächste Entwicklungsstufe vollzogen.

Aus dem Einzelunternehmen wurde am 01.01.2018 die DSC Dietmar Schickel Consulting GmbH & Co. KG.