Aus dem DSC-Newsletter

Unser Newsletter gibt Ihnen einen Einblick über erfolgreich realisierte Projekte und Anregungen für Ihren Arbeitsalltag.


Innovative Ideen beim Speed-Dating Wie gelingt es, Entscheider der Wohnungswirtschaft mit Anbietern neuer Produkte und Dienstleistungen zusammenzubringen? Auf der Veranstaltung „Speed-Dating für Wohnungsunternehmen“ war maximaler Informationstransfer innerhalb kürzester Zeit möglich, und das in exklusiver, entspannter Atmosphäre.

Neuer Datenschutz: Risiko und Chance Der Umgang mit Mieterdaten und die eventuelle Verletzung von Datenschutzrechten sind Themen, die regelmäßig bei der Beratung zur Medienversorgung und generell bei der Zusammenarbeit mit Wohnungsunternehmen auftauchen. Ab 2018 kann eine solche Verletzung richtig teuer werden – die neue EU-Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO) tritt in Kraft.

Endkunden im Blick – Angebot für Stadtwerke und Netzbetreiber Die Novus Ventures Consulting GmbH mit ihrem Geschäftsführer Maik Emmermann und DSC Dietmar Schickel Consulting vereinbaren eine exklusive strategische Partnerschaft und gehen künftig gemeinsame Wege. Folgerichtig erweitert DSC das Angebotsspektrum um den Bereich B2C und orientiert sich dabei konsequent an den Anforderungen des Marktes. Denn die […]

INTERVIEW MIT GUIDO SCHWARZENDAHL UND MICHAEL SCHUNKE, den Vorständen der Baugenossenschaft Halle & Leuna eG Der Abschluss eines neuen Gestattungsvertrags für die Baugenossenschaft Halle & Leuna eG war Anlass für ein Interview mit den beiden Vorständen. Sie hatten DSC Dietmar Schickel Consulting das Verhandlungsmandat erteilt.

Glasfaser als Königsweg der Medienversorgung Dauerhaften Wissenstransfer sichert ab 1. Juni 2017 die Mitgliedschaft im Bundesverband Glasfaseranschluss (BUGLAS). Denn immer mehr Wohnungsunternehmen setzen bei Neubau oder Modernisierung auf eine zukünftige Medienversorgung mit Glasfaser. DSC berücksichtigt diese Form der zukünftigen Versorgungssicherheit bereits seit längerem bei Ausschreibungen und Angebotsabfragen.

Die Spitze des Eisbergs oder: Fragen der Medienversorgung auf den Grund gehen Beim Thema Medienversorgung beherrschen viele Schlagworte das Feld und zeigen die unübersichtliche Gemengelage: Die Einstellung von DVB-T, analoge Abschaltung, DigiNetzGesetz, Konsolidierung des Kabelmarktes, Breitbandausbau. Doch das ist erst die Spitze des Eisbergs. Denn die dahinter liegenden Fragen sind noch komplexer als es zunächst […]

Mit vereinten Kräften Fachgerechte Ausschreibungen zur Medienversorgung sind durch die neuen europäischen Vergaberichtlinien nicht leichter geworden. Im Gegenteil: Die Umsetzung in nationales Recht hat bei kommunalen Wohnungsunternehmen zu einem erhöhten bürokratischen Aufwand geführt.