E-Mobility

Die Dynamik im Bereich der E-Mobilität generiert einen stetig steigenden Bedarf an Beratungs- und Umsetzungs-Ressourcen. Somit sind frühzeitige Konzeptionierungen dringend zu empfehlen. Sichern Sie sich Ihre Beratung jetzt und kontaktieren Sie uns für ein erstes Informationsgespräch!

Das verabschiedete Wohnungseigentumsmodernisierungsgesetz (WEMoG) sowie das Gebäude-Elektromobilitätsinfrastruktur-Gesetz (GEIG) erzeugen neue Herausforderungen für die Immobilienwirtschaft, Eigentümer und Kommunen. Das WEMoG bestätigt den Anspruch von Wohnungseigentümern und Mietern zur Ausstattung von Stellplätzen mit Ladepunkten. Ebenso schreibt der Gesetzgeber mit dem neuen GEIG die Schaffung geeigneter Leitungsinfrastrukturen beziehungsweise den Bau von Ladepunkten in Neubauten sowie bei Renovierung von Bestandsobjekten vor. Beide Gesetze gelten sowohl für Wohn- als auch Gewerbeobjekte mit den damit verbundenen Parkflächen.

DSC Dietmar Schickel Consulting bietet umfangreiche Beratung und Unterstützung rund um das Thema E-Mobility. Von einfachen Empfehlungen zur Hardware über Basis-Workshops zur E-Mobility bis hin zu Ausschreibungen und Projektbegleitung bzw. -umsetzung wird von DSC ein auf die jeweiligen Kundenanforderungen modular abgestimmtes Beratungsangebot offeriert.

Um Probleme und deutliche Mehrkosten für spätere Erweiterungen zu vermeiden, ist eine frühzeitige und umsichtige Planung von Ladeinfrastruktur besonders zu empfehlen.

Unsere Beratungsleistungen im Überblick

Basis-Workshops zur Wissensvermittlung

Liefert den notwendigen Überblick über die kaufmännischen, technischen und rechtlichen Aspekte zum Thema Ladeinfrastruktur.


E-Mobility Konzept

Gemeinsam mit dem Kunden wird ein Konzept zur Umsetzung einer E-Mobility-Strategie im gewünschten Umfang (Einzelprojekt / Teilkonzept / Gesamtlösung) erarbeitet. Im Ergebnis liegt ein allgemeiner Rahmen vor, auf dessen Basis die nächsten Schritte (z.B. Auswahl potentieller Partner/Lieferanten, Ausschreibungsverfahren, etc.)  erfolgen können.


Ausschreibungen

DSC unterstützt die Kunden bei der Erstellung der notwendigen Unterlagen und der Durchführung von Ausschreibungen, begleitet die Vorauswahl von Anbietern, führt die Auswertung der Ausschreibungen durch und erarbeitet Entscheidungsgrundlagen


Projektmanagement

Im Anschluss an eine erfolgte Ausschreibung steht DSC dem Kunden auch weiterhin unterstützend zur begleitenden Umsetzung der E-Mobility Konzepte zur Seite.


Individuelle Beratung

Neben den vorgenannten Leistungen bietet DSC selbstverständlich auch darüber hinaus gehende individuelle Unterstützung bei weiteren Fragen rund um das Thema Elektromobilität (wie zum Beispiel Mobilitätskonzepte, Carsharing, Finanzierung, etc.)

Ihr Ansprechpartner

Markus Häp

Markus Häp
m.haep@schickel.de

Für weitere Informationen schreiben Sie uns bitte eine E-Mail oder nutzen das Kontaktformular.