Dietmar Schickel – Gründer und Partner

Dietmar Schickel, Jahrgang 1955, im Rheinland geboren, gehört zu den Männern der ersten Stunde im deutschen Kabel-TV Geschäft. Der gelernte Fachkaufmann für Marketing begann seine Karriere nach Abitur und Ausbildung als Marketingleiter in Versicherungs- und Handelsunternehmen.

Im November 1986 kam er nach Berlin und baute im Auftrag der Bertelsmann AG eine der ersten regionalen Kabel-Servicegesellschaften in Deutschland auf. Dort war er zunächst als Vertriebsleiter tätig und wechselte dann ab 1989 in die Geschäftsführung. 1990 übernahm er für die Tele Columbus Holding die Geschäftsführung Marketing und Vertrieb der gesamten Gruppe. Er hielt diese Position auch nach diversen Verkäufen inne und war weiterhin in wechselnden Funktionen bis 2009 als Geschäftsführer aktiv.

Im Januar 2010 wurde er von den Gesellschaftern erneut in die Geschäftsführung der Gruppe berufen und verantwortete das operative Geschäft – unter anderem als Chief Operating Officer.

Nach Abschluss der erfolgreichen Restrukturierung der Tele Columbus Gruppe im Jahr 2011 verblieb er noch zwei weitere Jahre als operativer Geschäftsführer im Amt und schied nach 27 Jahren zum 31.12.2013 aus dem Unternehmen aus und gründete das Beratungsunternehmen DSC Consulting.


zurück